Hier finden Sie auszugsweise alle Artikel mit dem Schlagwort: Spagyrik

Frühling – Zeit für inneren Frühjahrsputz

Das Frühjahr ist eine natürliche Umstimmungszeit von Kälte auf Wärme und von Speichern (von Reserven…) auf Loslassen/Ausscheiden. So wie nach dem Aschermittwoch die kirchliche Fastenzeit beginnt, so trifft dies in gleicher Weise auf unsere Gesundheit zu: Es ist der ideale Zeitpunkt zum Entsäuern und Entschlacken, also die beste Zeit für eine Entgiftungs- oder Fastenkur. So wie ein Autofahrer bei seinem Auto auf den richtigen Treibstoff, Ölstand, Kühlwasser etc. achten muss, …

Mehr lesen

Gesund durch den Karneval

Bald ist Weiberfastnacht. Für viele Narren hat der Karneval allerdings schon längst begonnen. Es wird tüchtig gefeiert, viel gelacht, „jebützt“… …und ebenso viel gegessen und (Alkohol) getrunken. Oftmals ist das Wetter der Jahreszeit entsprechend nasskalt; Zugluft, trockene, sauerstoffarme Raumluft, wenig Schlaf sowie unausgewogenes Essen und erhöhter Alkoholkonsum tragen dazu bei, dass unser Immunsystem stark gefordert oder überstrapaziert wird. Solche Situationen begünstigen das Entstehen von Virusinfektionen. Im Bereich der Atmungsorgane (Nase, …

Mehr lesen

Spagyrik

Kraftvolle Arznei
Spagyirische Heilmittel werden in einem mehrstufigen Aufbereitungsprozess hergestellt. Die zunächst stoffliche Substanzkombination wird durch labortechnische Aufbereitungsverfahren veredelt, wodurch ein feinstoffliches Arzneimittel entsteht. Meistens sind die Ausgangssubstanzen pflanzlichen Ursprungs, können aber auch aus allen anderen Materialien bestehen.

Mehr lesen