GenoLine Speicheltest und Resonanztherapie

Ihr Speichel speichert alles!

Logo_genoline-Copyright Zeichen

Die GenoLine Induktionsanalyse wird mittlerweile in verschiedenen Bereichen eingesetzt:

  • 1. Von Heilpraktikern und Ärzten zur Diagnose und Behandlung von vielen Beschwerden.
  • 2. Von Zahnärzten zur Ermittlung des richtigen Zahnersatz- und Füllungsmaterials.
  • 3. Von Kosmetikerinnen zur Bestimmung der passenden Hautpflege.

zu 1.) Speichel – ein Trägermedium zur Behandlung von vielen Beschwerden

Der Speichelabstrich
Anhand Ihres Speichels ist es möglich, mit der GenoLine Induktionsanalyse sämtliche Organe und Gewebe auf die verschiedensten Belastungen zu testen. Dabei werden die Belastungen ermittelt, die den Körper des Patienten am meisten stören. Langjährige Erfahrungen haben zu diesem System geführt. Insgesamt können weit über 1200 Belastungen getestet werden.

Der Befund
Sie erhalten einen schriftlichen Befund. Dieser enthält eine Auflistung der verschiedenen Organbelastungen. Dazu gehören Blockaden (z.B. Narben, Medikamente), Mikroorganismen (z. B. Pilze, Bakterien, Viren, Parasiten) und Toxine (Schwermetalle, Umwelttoxine). Des Weiteren werden bei jeder Analyse über 300 unterschiedliche naturheilkundlich bewährte Mittel getestet. Dementsprechend werden Mittel empfohlen, die eine besonders gute Wirkung speziell bei Ihnen entfalten.

Die Therapieampullen
Auf Grundlage Ihres Testergebnisses werden bis zu 3 Therapieampullen, die speziell zu Ihrer Therapie dienen, für Sie hergestellt und mitgeliefert.

Die Therapie
Die körpereigenen Zellen schwingen im gesunden Zustand nach einem harmonischen Resonanzprinzip. Belastungen bringen dies durcheinander. Das Induktionsresonanzgerät und Ihre Therapieampullen bringen Ihr System wieder in Einklang. Dieses Behandlungsverfahren nennt man Induktionsresonanztherapie.

Folgendes passiert in Ihrem Körper:
– Blockaden werden gelöst,
– Organe stabilisiert,
– Belastungen entgiftet.

Während der Therapie halten Sie in Ihren Händen Elektroden, die als Ein- und Ausgang fungieren. Dabei gelangt die speziell für Sie ermittelte Therapiefrequenz (diese ist auf den Therapieampullen gespeichert) in Ihren Körper.

So unterstützen Sie Ihre Therapie:
– die speziell für Sie empfohlenen Mittel einnehmen. Diese fördern die Ausleitung und unterstützen Ihre Organe.
– viel stilles Wasser trinken (35 ml pro kg Körpergewicht pro Tag),
– 1 bis 3 mal wöchentlich die Therapie bei Ihrem Therapeuten durchführen lassen,
– weglassen der Nahrungsmittel, die für Sie negativ getestet worden sind,
– kein Schweinefleisch während der Therapiezeit verzehren.

Die Anzahl der Therapien bestimmt Ihr Therapeut. Danach sollte Ihr Speichel noch einmal getestet werden. Diese Nachtestung ist sinnvoll, um auch letzte Restbelastungen zu entdecken.

Ihre Vorteile:
– Die Therapie ist völlig schmerzfrei.
– Es werden weit mehr als 1200 Belastungen an Ihrem Speichel getestet.
– Sie erhalten einen schriftlichen Befund.
– Sie erhalten individuelle Therapieampullen.
– Kurze Therapiezeiten der jeweiligen Sitzungen.
– Sie erhalten auf Sie abgestimmte Naturheilmittel (Einnahme bitte in Absprache mit Ihrem Therapeuten)
Nutzen Sie dieses neuartige Verfahren für Ihre Gesundheit!

 

zu 2.) Testung von Füllungs- und Zahnersatzmaterial

Die Zahnersatzmaterialtestung
Eine Überprüfung der Verträglichkeit von Füllungs- und Zahnersatzmaterial ist extrem wichtig. Zahnersatzmaterial ist oft mit ein Grund, dass Unverträglichkeiten und Allergien ausgelöst werden.

Symptome, die auf eine Unverträglichkeit hinweisen können:
– Mund- oder Zungenbrennen
– erhöhter oder erniedrigter Speichelfluss
– metallischer Geschmack
– stark belegte Zunge
– Allergien
– Darmprobleme
– wiederkehrende Halsentzündungen
– Kopfschmerzen, Erschöpfung, Konzentrationsstörungen

In Zusammenarbeit mit Ihrem Zahnarzt und dessen zahntechnischen Labore testen wir alle speziell für Sie vorgesehenen Materialien (z.B. Keramik, Kunststoffe, Kleber). Ihr Zahnarzt erhält über diese Testung einen schriftlichen Befund und kann so das für Sie bestgeeignete Material auswählen.

Der Speichelabstrich
Anhand Ihres Speichels ist es möglich, mit der GenoLine Induktionsanalyse sämtliche Zahnersatzmaterialien auf Verträglichkeit zu testen. Langjährige Erfahrungen haben zu diesem System geführt.

Die Testung
Jeder Speichel hat sein individuelles Frequenzmuster. Durch ein spezielles bio-elektro-mechanisches Testverfahren können das Frequenzmuster des Speichels und das Frequenzmuster der verschiedensten Füllungs- und Zahnersatzmaterialien miteinander abgeglichen werden. Somit kann für den Patienten das passende Zahnersatzmaterial genau herausgefiltert werden.

Zu Beachten:
Sollte in seltenen Fällen eine besonders hohe Schwermetall- und Umwelttoxin-Belastung vorliegen, kann es zu einer vorübergehenden Unverträglichkeit von verschiedenen Zahnersatzmaterialien kommen. Sollte dies der Fall sein, empfehle ich eine ganzheitliche Analyse und Entgiftung.
Für diese ganzheitliche, naturheilkundliche und umweltmedizinische Betreuung ist eine Zusammenarbeit zwischen Ihnen, Ihrem Zahnarzt und einem ganzheitlich arbeitenden Arzt oder Heilpraktiker ratsam.

 

zu 3.) Individueller Speicheltest für die Kosmetik. Lassen Sie Ihr passendes Pflegeprodukt bestimmen!

Der Speichel dient als Trägermedium zur Analyse Ihrer persönlichen Kosmetik! Anhand des Speichels ist es möglich, mit der GenoLine Induktionsanalyse das passende Kosmetikprodukt für Gesicht und Körper zu analysieren und so die Haut optimal zu versorgen. Des Weiteren werden Nährstoffe und Vitamine empfohlen, die den Organismus von innen heraus unterstützen und so die Haut erstrahlen lassen. GenoLine testet exklusiv die Produkte der Firma Weyergans High Care AG.

Wollen Sie sicher sein, die richtigen Kosmetikartikel zu verwenden? Produkte, die perfekt auf die Bedürfnisse Ihrer eigenen Haut und Ihres individuellen Körpers abgestimmt sind? Dann finden Sie mit dem Speicheltest die Lösung!

Der Speicheltest ist eine intelligente Entscheidung, um Fehlkäufe zu vermeiden. Profitieren auch Sie von dem guten Gefühl, die einzigartige, individuell richtige Pflege für Ihren eigenen Körper zu bekommen.

Ein detaillierter Auswertungsbogen zeigt Ihnen genau auf, welche Produkte der international anerkannten Premiummarke HIGH CARE® von Weyergans für Sie am wirksamsten sind. So erhalten Sie einen schnellen Überblick über die für Sie passenden Pflegeprodukte, perfekt auf Sie zugeschnitten.

 

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter: www.genoline.de
Die Veröffentlichung dieses Textes mit dem zugehörigen Bild erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Firma GenoLine.

Was Sie bei Ihrem ersten Besuch beachten sollten...

Aus rechtlichen Gründen weise ich vorsorglich darauf hin, dass sowohl die von mir verwendeten Diagnose- und Therapieverfahren als auch deren Wirkungen wissenschaftlich/schulmedizinisch nicht bewiesen oder anerkannt sind. Sie beruhen ausschließlich auf dem Erfahrungswissen der Naturheilkunde. Verlauf wie auch Erfolg einer naturheilkundlichen Behandlung sind insbesondere abhängig von den ganz individuellen Gegebenheiten des jeweiligen Patienten. Bei den von mir angegebenen Behandlungsmethoden darf ich weder die Heilung noch die Linderung einer Erkrankung versprechen oder garantieren.