Abwehrkräfte stärken Allergene Allergien Angst Aromapflege Aromatherapie Arzneimittel Bach-Blüten Bauchspeicheldrüsenerkrankung Beweglichkeit Bewegungseinschränkung Bewusstsein Biochemie nach Dr. Schüßler Biosanierung Blockade Blutkreislauf Brüche Chirurgischer Eingriff chronische Beschwerden chronische Erkrankungen Depression Diagnostik Einschlafstörung Entgiftungsprozesse Entschlackung Entspannung Entsäuerung Erkältung Ernährung Ernährungsberatung Gelenke Geschenkgutschein Gitternetze grippaler Infekt Gutschein Heilpraktiker Heilpraktikerin Herzschmerzen Homöopathie Hot Stones Kinesiologie Knochenbildung Knochenerhalt Konzentrationsschwäche Kopfschmerz Körper- und Energiearbeit Lebensenergie Lebenskraft Lernschwäche Lernstörungen Massage Migräne Mineralstoffmangel Muskeltest Nahrungsmittelunverträglichkeit Narbe Nervenreizung Ohrakupunktur Persönlichkeitsentwicklung Pollen Potenz Potenzierungsverfahren psychisch krank Psychokinesiologie psychologische Kinesiologie psychosomatisch Schilddrüsenerkrankung Schlafstörung Schlafstörungen Schmerzen seelische Belastung Selbstheilungskräfte Spagyrik Stoffwechsel Stoffwechselstörungen Stress Stressablösetechniken Störfeld Störfeldbeseitigung von Narben Trauma Trennung Trennungsschmerz Unsicherheit Unterbewusstsein Verdauungsprobleme Verhaltensauffälligkeiten Verhaltensstörungen Verletzungen Verwerfungen Vitamin D3 Vitaminmangel Wasseradern Wellnessmassage zwischenmenschliche Schwierigkeiten Ätherische Öle Übergewicht

Weihnachten – Fest der Liebe, Zeit für Besinnung und Sinnlichkeit

Kalendarisch beginnt der Advent mit dem Sonntag um den 01. Dezember; aber die Vermarktung des Weihnachtsfestes läuft in der westlichen Welt schon im September mit den ersten Lebkuchen, Spekulatius, Christstollen etc. an. – Vier Monate Vorfreude…(?)!
Viele Menschen fühlen sich gerade in dieser Zeit im Alltag mehr als sonst gestresst, weil bis zum Jahresende das Eine und Andere erledigt sein muss (?)!
Geht es Ihnen auch so? Wie nutzen Sie die Zeit der Vorfreude? Worauf freuen Sie sich?
Finden Sie Zeit für Ruhe, Stille, Besinnung, für die innere Einkehr? Besinnen Sie sich auf den eigentlichen Sinn des Weihnachtsfestes, auf sich selbst, auf den Sinn Ihres Lebens, das eigene Lebensziel?
Nutzen Sie die frühe Dunkelheit am Abend zum Entspannen, für ein gutes Gespräch, für Nähe und Sinnlichkeit in der Partnerschaft?
Oder fühlen Sie sich stattdessen müde, ruhe- und lustlos, gereizt, nervös, getrieben, erschöpft, ausgebrannt? Leiden Sie unter Schlafstörungen, emotionalem Stress, depressiven Verstimmungen, Depression und/oder Burnout?Meine Lebenserfahrung wie auch meine berufliche Erfahrung als Heilpraktikerin in Euskirchen haben mir gezeigt, dass die meisten Menschen mehr unter ihrem seelischen Druck leiden als unter ihren körperlichen Symptomen. Deshalb meine Empfehlung: Nutzen Sie die langen, dunklen und kalten Winterabende für die innere Einkehr! Verwöhnen Sie sich mit einem Entspannungsbad und ätherischen Ölen! Nehmen Sie sich mal wieder Zeit zu Zweit für ein Gespräch mit Ruhe und Tiefgang, für ein besonderes Essen bei Kerzenschein und schöner Musik, für Nähe, Sinnlichkeit sowie achtsame und liebevolle Berührung, z. B. bei einer Entspannungsmassage mit angewärmten und wohlduftenden Ölen. Zeigen Sie einander Wertschätzung! Sagen Sie Ihren Lieben und Ihrem Liebsten/Ihrer Liebsten, dass und weshalb Sie ihn/sie so lieben! Weihnachten ist das Fest der Liebe! In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein besinnliches, glückliches und fröhliches Weihnachtsfest und für das Neue Jahr alles erdenklich Liebe und Gute sowie beste Gesundheit! Herzlichst Ellen Leckel, Ihre Heilpraktikerin in Nideggen.

Schlagworte: , , , , , ,